Frühe Hilfen
für Kinder und Familien

Soziale Frühwarnsysteme
in Nordrhein-Westfalen

____________________

Aktuelles

Servicestelle zum 31.12.2009 eingestellt.

Die Servicestelle hat Ihr Beratungsangebot zum 31.12.2009 eingestellt. Die Tagungsdokumentation zur Abschlussveranstaltung am 26.3.2010 findet sich hier.

______________________

Tagungsdokumentation

Die Vorträge und Thesenpapiere der Foren des Kongresses "Frühe Hilfen" am 26.3.2010 in Duisburg können jetzt herunter geladen werden.

[zur Tagungsdoku...]

______________________

Fachtag Elternbesuchdienste

am 26.05.2010 in Köln
Umsetzung und Perspektiven in Nordrhein-Westfalen“
Aufgrund der großen Nachfrage sind weitere Anmeldungen möglich.

[zur Anmeldung...]

Broschüren und Veröffentlichungen

Institut für soziale Arbeit e. [Hrsg.]: Handlungskompetenz bei Kindeswohlgefährdung im Kontext der Kindertagespflege. Fortbildungsmodul für Tagespflegepersonen. 32 Seiten.

<<pdf; 711 KByte>>

Die Folien aus der Broschüre zum Thema Bindung finden Sie <hier [pdf; ca. 1 MB>

Die Folien aus der Broschüre zum Thema Grafik Handlungsleitfaden finden Sie <hier [pdf; ca.250 KB>

Die Folien aus der Broschüre zum Thema rechtliche Definition finden Sie <hier [pdf; ca.5,6 MB>

Institut für soziale Arbeit e.V. [Hrsg.]: Soziale Frühwarnsysteme in Nordrhein-Westfalen. Die Herner Materialien zum Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten in Kindertageseinrichtungen. Inklusive Ergänzungen zu Kapitel 5.
Münster 2008. 139 Seiten.

<< pdf ; 6 MByte >>

Annerieke Diepholz: Soziale Frühwarnsysteme in Nordrhein-Westfalen. Frühwarnsysteme für die Zielgruppe der 0-3 Jährigen. Wie Kooperationen zwischen Jugendhilfe und Gesundheitswesen gelingen, Konzept und Praxisbeispiel. Münster, Eigenverlag 2008 Annerieke Diepholz: Soziale Frühwarnsysteme in Nordrhein-Westfalen. Frühwarnsysteme für die Zielgruppe der 0-3 Jährigen. Wie Kooperationen zwischen Jugendhilfe und Gesundheitswesen gelingen, Konzept und Praxisbeispiel. Münster, Eigenverlag 2008. <<pdf; 3 MByte>>
Ansatz und Konzept Institut für soziale Arbeit e.V.: Literaturliste zum Thema "Frühe Hilfen für Familien". Münster 2008. Stand 05.02.2008.

<< pdf ; 87 KByte >>

Institut für soziale Arbeit e.V. [Hrsg.]: Soziale Frühwarnsysteme in Nordrhein-Westfalen. Die Herner Materialien zum Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten in Kindertageseinrichtungen. Ergänzungen zu Kapitel 5.
Münster 2007. 21 Seiten.

<< pdf ; 750 KByte >>

Ansatz und Konzept

Institut für soziale Arbeit e.V.: Ansatz, Konzept und Zielerreichungskriterien für soziale Frühwarnsysteme in NRW. Münster, Institut für soziale Arbeit e.V. 2007. 6 Seiten.

<< pdf; 87 KByte >>

Ministerium für Generationen, Frauen, Familie und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen. Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation [Hrsg.]:
Frühe Hilfen für Familien. Soziale Frühwarnsysteme in NRW. Düsseldorf 2006. 6 Seiten.

<< pdf ; 3 MByte >>

Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen [Hrsg.]:
Soziale Frühwarnsysteme – Frühe Hilfen für Familien. Arbeitshilfe zum Aufbau und zur Weiterentwicklung lokaler sozialer Frühwarnsysteme.
Münster, Institut für soziale Arbeit e.V. 2005. 32 Seiten.

<< pdf ; 426 KByte >>

Institut für soziale Arbeit e.V. [Hrsg.]:
Families First. In Reihe: Material für die Praxisentwicklung früher Hilfen für Familien.
Band I. Münster, Institut für soziale Arbeit e.V. 2005. 22 Seiten.

<< pdf ; 620 KByte >>

Institut für soziale Arbeit e.V. [Hrsg.]:
Praxisbericht "Elterngruppe Hürth". Ein Präventionsangebot für sehr junge Familien mit einem Vernachlässigungsrisiko in der Stadt Hürth In Reihe: Material für die Praxisentwicklung früher Hilfen für Familien.
Band II. Münster, Institut für soziale Arbeit e.V. 2005. 17 Seiten.

<< pdf ; 1,9 MByte >>

Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Nordrhein-Westfalen [Hrsg.]:
Abschlussdokumentation. Soziale Frühwarnsysteme in NRW – Ergebnisse und Perspektiven eines Modellprojekts. Münster, Institut für soziale Arbeit e.V. 2005. 141 Seiten.

<< pdf ; 1,9 MByte >>

Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen [Hrsg.]:
Modellprojekt Soziales Frühwarnsystem - Zwischenbericht. Münster, Institut für soziale Arbeit e.V. 2002. 23 Seiten

<< pdf ; 230 KByte >>

Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Nordrhein-Westfalen [Hrsg.]:
Wertvolle Beispiele aus der Praxis
Dokumentation Fachtagung 24. März 2003
Münster, Institut für soziale Arbeit e.V. 2003. 58 Seiten

<< pdf ; 800 KByte >>